Sportstätten > 
Referenzen > 
Brückenbau > 
Talbrücke Sondern

Brücke Biggetalsperre Sondern

Bauvorhaben

L563 Überbauerneuerung der Talbrücke Sondern

Bauherr

Landesbetrieb Straßenbau NRW, NL Siegen

Fachplaner

GMG Ingenieurgesellschaft mbH, Dresden

Konstruktion

offener Hohlkastenträger in Stahlverbundbauweise
Länge = 179,2m; Breite = 10,9m; Höhe = 2,60m

Tonnage

ca. 780 to.

Taktkeller

Länge = 50 m mit 25 m Montagegerüst